Online-Hundeschulvergleich – Welche ist die beste Online-Hundeschule 2022?

Welche Vorteile hat ein Online Hundetraining, hier im Vergleich?

Egal, ob Sie gerade einen Hund haben oder bereits Erfahrung mit dem Training haben, die meisten Hundebesitzer können viel lernen, wenn Sie sich über Hundetraining informieren. In der Regel melden Sie sich und Ihren Hund bei einer örtlichen Hundeschule an. Da jedoch in Zeiten der digitalen Kommunikation Online-Kurse immer beliebter werden, gehen viele Hundetrainer dazu über, ihre Dienstleistungen online anzubieten. Das Online-Hundetraining bietet Ihnen und/oder Ihrem Hund eine Reihe von Vorteilen.

Hier die Vorteile:

  • Es spart weder Zeit noch Geld, in die Hundeschule vor Ort zu gehen.
  • Sie können bequem von zu Hause aus lernen, jeden Tag Ihrer Wahl.
  • Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo und wiederholen Sie, wann Sie möchten.
  • Trainieren Sie mit Ihrem Hund dort, wo er sich wohlfühlt
  • So vermeiden Sie Konfrontationen mit anderen Hunden, wenn ihr Hund damit ein Problem hat.
Online Hundetraining - online-hundetraining

Online-Hundetraining mit Johanna Esser

Johanna ist eine professionelle Hundetrainerin, die Sie mit diesem umfassenden Kurs in 12 umfassenden Modulen, die aus 50 Video-Tutorials bestehen, in die richtigen Trainingstechniken für Ihren Hund einweist. Hier werden Ihnen die Kernelemente des Gehens an der Leine, des spielerischen Lernens und der Kommunikation näher gebracht. Auch allgemeine Erziehungsberatung wird angeboten.

hundeerziehung-leicht-gemacht

Hundeerziehung leicht gemacht

Dieses eBook von Tobias Hindel behandelt alle Grundlagen der Hundeerziehung in Bezug auf die Ausführung von Befehlen, Kommandos und das Gehen an der Leine. Für jemanden, der neu in der Hundewelt ist, ist dieses eBook eine spannende und unterhaltsame Möglichkeit, zu lernen, wie man Anfängerfehler vermeidet.

Aber was wirst du im Hunde-Erziehungs-eBook lernen?

  • Du wirst lernen, wie dein Hund nie wieder an der Leine zieht und immer brav neben dir geht.
  • Du wirst lernen, wie du mit deinem Hund ganz locker anderen Hunden begegnen kannst.
  • Du wirst lernen, wie dein Hund sofort zurück kommt, wenn du ihn rufst.
  • Du wirst lernen, wie dein Hund nicht mehr jagen und wildern geht.
  • Und vieles mehr..

Online-Hundetraining hat auch einige Nachteile.

Online-Hundetraining ist genauso beliebt wie traditionelles Hundetraining, weist jedoch einige wesentliche Unterschiede auf. Der größte Unterschied zwischen den Online-Hundetrainingskursen und den Live-Kursen besteht darin, dass weder der Trainer noch andere Kursteilnehmer mit ihren Hunden vor Ort sind.

Einige Hunde genießen es vielleicht, ihren eigenen Abstand zu anderen Haustieren zu haben, andere ziehen es vielleicht vor, mit ihnen zu interagieren. Dieses Manko wird jedoch größtenteils durch einen intensiven Austausch per Video-Chat, Online-Foren oder Telefonaten kompensiert.

Die persönliche Motivation spielt eine wichtige Rolle. Es ist wichtig, konzentriert zu bleiben, wenn Sie Online-Hundetrainingsdienste nutzen, auch wenn Sie nicht zu einem Termin in der Hundeschule erscheinen müssen. Es kann helfen, die Trainingseinheiten im Alltag zu planen und sich unter anderen Kursteilnehmern oder dem Dozenten über Fortschritte und Probleme auszutauschen.

Online-Hundetraining funktioniert mit einer Kombination aus Video und Text.

Online-Hundetraining ist eine großartige Option für Menschen, die nicht in der Nähe eines Trainers wohnen. Sie müssen nicht reisen, um Ihren Hund zu trainieren. Sie können es direkt von zu Hause aus tun.

Das Online-Training Ihres Hundes ist bequem und kostengünstig. Wenn Sie nach einer einfachen Lösung suchen, um Ihrem Hund neue Befehle beizubringen, dann könnte Online-Hundetraining die Antwort sein. Durch das Online-Hundetraining haben Sie Zugang zu professionellen Trainern auf der ganzen Welt.

Sie können einen Trainer basierend auf Standort, Erfahrungsniveau und Spezialgebiet auswählen. Einige Online-Hundetrainingsdienste bieten Video-Tutorials an, die Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie Ihren Hund trainieren.

Andere Dienste bieten schriftliche Anweisungen, die Sie durch jede Lektion führen. In jedem Fall können Sie ein solides Trainingsprogramm erwarten, das Ihnen alles beibringt, was Sie über die Erziehung eines gut erzogenen Hundebegleiters wissen müssen.

Online-Hundetrainingsprogramme sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar. Das bedeutet, dass Sie Ihren Hund trainieren können, wann immer Sie wollen. Die meisten Online-Hundetrainingsdienste bieten unbegrenzte Einzelsitzungen an. Das bedeutet, dass Sie jederzeit anrufen können, wenn Sie Hilfe mit Ihrem Hund benötigen.

Sie können Fragen auch per E-Mail oder Chat stellen. Online-Hundetraining ist ideal für viel beschäftigte Familien. Sie müssen Ihr Haus nicht verlassen, um Ihren Hund zu trainieren. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung.

Hier nochmal die Online-Hundetraining-Vorteile.

Hier sind einige der bemerkenswertesten:

  • 1. Du kannst überall trainieren
    Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, in der es keine professionellen Trainer in der Nähe gibt, könnte Online-Hundetraining die Lösung für Ihr Problem sein.
    Mit Online-Hundetraining müssen Sie nicht weit reisen, um Ihren Hund zu trainieren. Sie können es überall und jederzeit tun, und Sie müssen keine Benzin- oder Parkgebühren bezahlen.
  • 2. Training ist einfach
    Das Online-Training Ihres Hundes ist viel einfacher, als ihn persönlich zu trainieren. Alles, was Sie tun müssen, ist sich in Ihr Konto einzuloggen und den Anweisungen zu folgen. Sie müssen nicht stundenlang Videos ansehen oder Handbücher lesen.
  • 3. Online-Hundetraining hilft Ihnen, mehr über Hunde zu lernen
    Wenn Sie einen Online-Hundetrainingsdienst nutzen, lernen Sie etwas über Hunde im Allgemeinen. Das bedeutet, dass Sie mehr über Hunde lernen, als wenn Sie nur eine bestimmte Rasse trainieren würden.
  • 4. Online-Hundetraining macht es einfacher, einen Trainer zu finden
    Einen qualifizierten Trainer zu finden, ist nicht immer einfach. Tatsächlich kann es schwierig sein, einen Trainer zu finden, der sich auf die Arbeit mit bestimmten Rassen spezialisiert hat.
    Das Online-Hundetraining erleichtert diese Aufgabe jedoch, da Sie einen Trainer anhand seiner Erfahrung und Qualifikation finden können.
  • 5. Online-Hundetraining ermöglicht es Ihnen, in Ihrem eigenen Tempo zu arbeiten

Traditionell findet die Hundeerziehung in einem Klassenzimmer statt. Das bedeutet, dass der Ausbilder sein Tempo selbst festlegen muss, um sicherzustellen, dass jeder in seinem eigenen Tempo lernt.

Aber mit dem Online-Hundetraining können Sie sich so viel Zeit nehmen, wie Sie brauchen, um jede Lektion zu absolvieren.

Wann fange ich an, meinen Welpen zu trainieren?

Für die Kurse und Unterrichtsstunden einer Online-Hundeschule sollte der Hund, egal welcher Rasse, mindestens 12 Wochen alt sein.

Online-Hundetraining Kosten

Die Kosten für das Online-Hundetraining variieren je nach Art der Dienstleistung. Es gibt viele Anbieter, die eine einmalige Gebühr zwischen 35 € und 65 € anbieten. Da der Kurs einmalig bezahlt wird, der Benutzer den Kurs immer wieder verwendet, gibt es keine zeitliche Begrenzung oder Nutzungsbeschränkung. Andere Anbieter verlangen rund 23 € pro Monat.

Für die Bezahlung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zu den Zahlungsarten zählen die klassische Überweisung, Zahlung per Kreditkarte, PayPal, Rechnung und Sofortüberweisung. Der Zugang wird nach Zahlungseingang freigeschaltet. Manche Anbieter erlauben eine Aktivierung für ein Jahr, manche haben keine zeitliche Begrenzung und wieder andere bieten eine Art Abonnement an, bei dem man monatlich zahlt.

Eine Rückerstattung Garantie von vier bzw. sechs Wochen stellt sicher, dass Inhabern der Kurs bei Unzufriedenheit erstattet wird.

Fazit: Hundeschule Online

Beim Besuch einer Online-Hundeschule sollten Sie vorab immer folgende Dinge wissen:

  • Du musst nicht nur an deinem Hund arbeiten, sondern auch an dir selbst.
  • Autorität und Konsequenz sollte der Hundehalter auf jeden Fall mitbringen.
  • Wenn der Hund beginnt, an Ihrer Autorität zu zweifeln, wird dies den Gehorsam des Hundes erschweren.
  • Der Hund muss seinen Herrn als Rudelführer anerkennen.

Diese Tipps helfen Ihnen, Ihren Hund effektiv zu trainieren. Das Lernen in der Online-Hundeschule wird für beide Seiten angenehmer und der Lernerfolg stellt sich schneller ein.

Menü